Aktuelles

Erste Erhebungsphase abgeschlossen

Die ersten Erhebungen sowohl in den You(r) Study-Labs, wie auch die Studie zur medialen Selbstwirksamkeit von Studierenden sind erfolgreich abgeschlossen. In den Teilprojekten Köln, Kaiserslautern und Bochum wurden in den letzten Wochen mehrere Gruppendiskussionen mit Studierenden durchgeführt. Während in den festen Labs an den Universitäten Köln, Kaiserslautern und Bochum insgesamt acht Erhebungen durchgeführt wurden, konnten...
Continue Reading

You(r) Study-Beitrag in Synergie

In der Fachzeitschrift „Synergie. Fachmagazin für Digitalisierung“ in der Lehre erschien ein Beitrag über das Projekt You(r) Study. Yannic Steffens, Inga Lotta Schmitt und Sandra Aßmann geben in ihrem Artikel „ZuhOERen. Das BMBF-Projekt You(r) Study: Studieren zwischen Eigensinn und Unbestimmtheit“ einen Einblick in das Projekt und präsentieren erste Ergebnisse des Reviews zu Mediennutzungsstudien. In dem...
Continue Reading

Onlineumfrage zum Studium mit Medien

In unserer Online-Umfrage können Sie uns von Ihren Erfahrungen und Gewohnheiten im Studium und mit digitalen Medien berichten. Dadurch können das derzeitige Studieren an Hochschulen erforscht und Studium und Hochschulinfrastruktur weiterentwickelt werden. Sie können uns bei der Untersuchung unterstützen, wenn Sie … an der Universität Kaiserslautern studieren (Bitte an dieser Umfrage teilnehmen: https://www.survey.soziologie.uni-tuebingen.de/index.php/665856?lang=de), … oder...
Continue Reading

Stellenausschreibung „qualitative Forschungsmethoden“ (TV-L 13, 50%, befristet) im Projekt

In unserem Forschungsverbundprojekt wird an der Professur für Mediendidaktik/Medienpädagogik von Junior-Professorin Dr. Sandra Hofhues wird ein*e wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in für qualitative Forschungsmethoden (TV-L 13, 50%, befristet bis 29.2.2020) gesucht. Die vollständige Stellenanzeige findet sich im Stellenwerk der Universität zu Köln (Link). Die Bewerbungsfrist endet am 3.4.2018. Wir freuen uns auf Bewerbungen.
Continue Reading

Systematisches Review von Studien. Vorgehen im Forschungsverbundprojekt „You(r) Study“

Die Methode „Systematisches Review“ ist als Forschungsinstrument durch die Medizin eingeführt und etabliert worden, um unterschiedliche Studien zu einer Frage hinsichtlich ihrer Forschungsevidenz zu prüfen. Ursprünglich in den 1970er Jahren in Großbritannien und den USA entwickelt, liegen in der Medizin heute eine Vielzahl von Systematischen Reviews vor. Die Methode wurde für die Medizin in mehreren...
Continue Reading

Vortrag auf der DGfE-Fachtagung „Universität 4.0“

Anlässlich der DGfE-Fachtagung zum Thema „Universität 4.0“ ist das gesamte You(r) Study-Team nach Berlin gereist, um erste Ergebnisse aus dem Forschungsverbundprojekt zu präsentieren. Angesiedelt war der Vortrag im Track zu „Innovation und Kreativität durch neue Medien?“, moderiert von Claudia de Witt. Nach einer kurzen Einordnung des Projekts vor dem Hintergrund zentraler Konzepte (z.B. Eigensinn in...
Continue Reading

e-teaching.org-Themenspecial „Was macht Lernen mit digitalen Medien erfolgreich?“: Impuls zur Rolle von Motivation und Selbstwirksamkeit für das Lernen mit digitalen Medien

Ein querliegendes Element des You(r) Study-Forschungsprojekts sind die Motivation von Studierenden zum Lernen mit Medien sowie ihre subjektiv empfundene Selbstwirksamkeit in Bezug auf Studium und Medien. Gerne geben wir als Verbund daher beim e-teaching.org-Themenspecial „Was macht Lernen mit digitalen Medien erfolgreich?“ Einblick in motivationsförderliche Aspekte für das Lehren und Lernen sowie in und in den...
Continue Reading

Einblicke in das You(r) Study-Forschungsprojekt am KIT

Das You(r) Study-Forschungsprojekt hat am 06.10.2017 auf der interdisziplinären Tagung „Professionalisierung von Schlüsselqualifikationsangeboten: Woher wissen wir, was wir tun?“ am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) einen Einblick in das Forschungsdesign und die -methodik des Vorhabens gegeben. Unter dem Titel „Studium als soziale Praxis – empirische Notwendigkeiten und Anforderungen“ wurde im Vortrag zunächst offengelegt, wie die...
Continue Reading

Eindrücke von der Herbsttagung der Sektion Medienpädagogik 2017

Die diesjährige Herbsttagung der Sektion Medienpädagogik der DGfE mit dem Titel „Erziehungswissenschaftliche und medienpädagogische Onlineforschung: Stand der Dinge und Blick nach vorn“ widmete sich insgesamt dem Verhältnis von Erziehungswissenschaft, Medienpädagogik und Onlineforschung. Neben Beiträgen aus den Nachbardisziplinen Medien- und Kommunikationswissenschaft standen zahlreiche methodische und thematische Zugänge zum Feld der Onlineforschung im Fokus der Tagung. Über die...
Continue Reading